Zutaten

Für den Kuchen

3TassenMehl
2TassenZucker
1TasseMilch
125gButter
1Pg.Backpulver
3Eigelb
3Eiweiß
2Zitronen (Saft auspressen)
Zitroback (falls keine frischen Zitronen zur Hand)
Puderzucker

saftiger Zitronenkuchen


Ein leckerer, saftiger Zitronenkuchen.
Auch mit Limittensaft ist der Kuchen ein Gedicht.

1. Mehl und Backpulver vermischen und mit dem Zucker, den Eigelben der Butter under der Milch zu einem geschmeidigen Teig verrühren. Zitronenzesten oder Zitroback hinzugeben und abschließend das zu Eischnee geschlagene Eiweiß unterheben.
2. Den Teig in eine gefettete und mit Paniermehl ausgestreute Form geben und bei Mittelhitze/170°C für ca. 1h backen.
3. Den Zitronensaft mit dem Puderzucker zu einer dickflüssigen Glasur verarbeiten und den noch heißen Kuchen damit überziehen. Wenn der Kuchen erkaltet ist mit Puderzucker bestreuen.