Zutaten

250gWildhack
250gCabanossi (z.B. von Houdek)
1kleiner KopfWirsingkohl
1großeZwiebel
Salz
Pfeffer, frisch gemahlen
Kümmel, gemahlen
Wasser
Öl zum anbraten

als Beilage

Salzkartoffeln

Zutatentipp:

Das Gericht läßt sich gut einfrieren und schmeckt aufgewärmt nochmal besser.

Wilder Wirsing




1. Das Öl in einem großen Topf erhitzen, Wildhack scharf anbraten, gewürfelte Zwiebel dazu, Salz etwas Pfeffer und Kümmel zugeben.
2. Vom geputzten Wirsing den Strunk entfernen, Kohl würfelig schneiden, zum Hack geben, soviel Wasser dazu, dass der Kohl knapp bedeckt ist (ca. 1/2 Ltr.).
3. Cabanossi in dünne Scheiben schneiden und dazugeben, alles ca. 1/2 Stunde weich kochen, zum Schluß mit Salz und Pfeffer aus der Mühle abschmecken.