Zutaten

250gMehl
80gPuderzucker
2Eigelb
1Vanilleschote
1Prise Salz
150ggeriebene Mandeln
150gButter

zum Garnieren

2PäckchenVanillin
Puderzucker

Vanillekipferl




1. Mehl auf die Arbeitsfläche sieben. In die Mitte vom Mehlhaufen eine Mulde drücken.
2. Den Puderzucker, das Mark der Vanilleschote, Salz, geriebene Mandeln und die Butter in die Mulde geben.
3. Das ganze schnell zu einem Knetteig verarbeiten und den Teig für ca. 1 Stunde kaltstellen.
4. Aus dem Teig ca. 5cm dicke rollen formen. 1/2 cm dicke Scheiben abschneiden, diese Scheiben wiederum zu rollen formen und darauf die Kipferl biegen.
5. Die Kipfel bei 200°C für ca. 10 Minuten backen und noch warm mit einer Mischung aus Vanillin und Puderzucker bestäuben.