Zutaten

Hauptgericht

200gSchweinefilet (p.P.)
2-3 ELSpeisestärke
3-4 ELCurrypulver
Salz (evtl. Pfeffer)
lieblicher Weißwein
Brühe
1Zwiebel, sehr fein gewürfelt
1gr. DoseFruchtcocktail
frische Früchte
1-2 ELZucker

zum bestreuen

geröstete Mandelblättchen

Beilage

125g (p.P.)Basmatireis

Schweinefilet mit 'beschwipster' Sauce


Immer wieder lecker! Da werden Erinnerungen an alte Zeiten wach...

1. Das Fleisch in 2-3cm dicke Scheiben schneiden und mit dem Messerrücken vorsichtig plattieren. Nun werden die Filets portionsweise angebraten und nachher bei ca. 70°C im Ofen warm gehalten. Den austretenden Fleischsaft kann man kurz vor dem Servieren mit unter die Sauce mischen.
2. Die Zwiebeln im Fett glasig werden lassen, dabei aber darauf achten, dass diese nicht braun werden. Salz, Peffer. Zucker und Currypulverhinzugeben und mit dem Saft der Fruchtkonserve, dem Wein und der Brühe ablöschen. Die Stärke in Wasser auflösen und portionsweise zum Abbinden dazu geben. Dabei darauf achten, dass die Sauce nochmals aufkocht.
3. Die Mandelblättchen werden kurz in einer beschichteten Pfanne gebräunt und kurz vor dem Servieren über die Sauce gegeben.