Zutaten

50gMandelstifte
1GlasSauerkirschen
3Eier
Salz
125gweiche Butter
125gZucker
1PackungVanillezucker
1TLAbgeriebenes von 1 Zitrone
200gMehl (Type 550)
2TLBackpulver

Rührkuchen mit Kirschen und Mandeln




1. Als Vorbereitung eine Kastenform mit Backpapier auskleiden und den Ofen auf 220°C vorheizen. Die Kirschen abtropfen und die Mandeln in einer Pfanne leicht bräunen.
2. Die Eier trennen und die Eiweiße mit einer Prise Salz sehr steif schlagen.
3. Die Butter schaumig rühren und Zucker, Vaniellezucker und das Abgeriebene der Zitrone samt den Eigelben gut untermischen
4. Das Mehl mit dem Backpulver mischen. Den Eischnee auf die Mischung aus dem vorherigen Schritt geben und dann das Mehl darüber geben und vorsichtig unterheben. Danach die Kirschen und die Mandeln untermischen.
5. Den Teig in die Form geben und etwa 1 Stunde bei 180°C Umluft backen.
6. Den Kuchen nach einer viertel Stunde Abkühlzeit auf ein Kuchengitter stürzen und komplett auskühlen lassen.