Zutaten

Für den Boden

125gMehl
1/2 Pg.Backpulver
100gZucker
1Pg. Vanillezucker
4Eier (Größe M)
3ELÖl
2ElEssig (Apfelessig o.ä.)

Für den Belag I

350mlMilch
1PgPuddingpulver
Zucker (nach Bedarf)

Für den Belag II

Früchte
Kuchenguss

Obstkuchen


Ein leckerer, fruchtiger Obstkuchen.

1. Die Form fetten und mit Mehl ausstäuben.
Den Ofen auf 200°C (Umluft, 180°C Heißluft) vorheizen.
2. Alle trockenen Zutaten in einer Schüssel mischen. Die restlichen Zutaten nacheinander hinzugeben und alles mit dem Mixer zu einem glatten Teig verrühren.
Den Boden im vorgeheizten Ofen auf dem niedrigsten Einschub für ca. 15 Minuten backen.
Danach auf einen mit Backpapier belegten Kuchenrost stürzen und erkalten lassen.
3. Den Boden mit Pudding bestreichen und nach Wunsch belegen.
Abschließend noch einen Tortenguß verarbeiten.