Zutaten

250gNudeln
3ELButter
3ELMehl
1ELSenf
350mlMilch
1gr.Zwiebel
1Lorbeerblatt
1/2 TLPaprikapulver
1gr.Ei
400gKäse (Cheddar), grob gerieben
1TLSalz
Pfeffer, schwarz

Für die Kruste

3ELButter
65gSemmelbrösel (Panko)

Mac and Cheese


Ein amerikanischer Klassiker: Leckere Nudeln in Käsesauce mit Käse und Semmelbröseln überbacken.

1. Die Nudeln nach Packunsangabe al dente kochen und kalt abschrecken.
2. Die Butter in einem Topf schmelzen und das Mehl unterrühren. Kurz einbrennen lassen und mit der Milch ablöschen. Den Senf, das Lorbeerblatt und das Paprikapulver unterrühren.
Die Hitze reduzieren und 150-200g Käse und das Ei hinzufügen. Damit das Ei nicht gerinnt, die Sauce nun nicht mehr kochen.
3. Die übrige Butter in einer Pfanne schmelzen und die Semmelbrösel kurz anbräunen.
4. Die Nudeln mit der Käsesauce mischen und in eine Auflaufform geben und mit dem restlichen Käse bestreuen und für 20min bei 175°C überbacken. Sobald der Käse verlaufen ist, die Semmelbröselmischung auf den Mac and Cheese verteilen.