Zutaten

250gButter
6,25gSalz (2,5% des Buttergewichts)
3-4Knoblauchzehen
Schnittlauch

Optional

1-2 TLPaprikapulver
1Msp.Rosmarinpulver

Kräuterbutter


Selbstgemachte Kräuterbutter schmeckt besser als gekaufte - schnell gemacht und preiswert ist es obendrein.

1. Die Butter weich werden lassen und mit den Gewürzen und dem gepressenten Knoblauch vermischen.
2. Nun die Kräuter untermischen.
3. Die Kräuterbutter auf Backpapier geben und zu einer länglichen Rolle formen und diese im Gefrierschrank fest werden lassen.
Nun die Butterrolle portionieren und die einzelnen Portionen gut verpackt wieder einfrieren.