Zutaten

Für das Hauptgericht

1kgKasseler (Nacken)
5St.Zwiebeln
1TLZucker
1kgSauerkraut (Fertigprodukt)
1DoseAnanas in Stücken
2BecherSahne

Als Beilage

Kartoffeln
Muskat
Milch

Kasseler mit Sauerkraut


Eine leckere, fruchtige Sauerkrautvariation. Perfekt für den Winter oder kaltes Wetter.

1. Das Fleisch in grobe Würfel schneiden (Knochen - falls vorhanden - auslösen) zerteilen und scharf anbraten und nach dem anbraten für Schritt 3 beseite stellen.
2. Die Zwiebeln glasig dünsten, mit Zucker bestreuen und leicht karamellisieren lassen.
3. Nun das Fleisch, das Sauerkraut und die abgetroften Ananasstücke hinzufügen. Mit Sahne ablöschen und ca. 1 Std. köcheln lassen.
4. Die Kartoffeln schälen und gar kochen. Zusammen mit etwas Muskat und Milch stampfen.