Zutaten

6Eigelb
2Eier
300gZucker
2BecherSchmand
2Pck.Backpulver
350gMehl
1DoseKondensmilch, gezuckert, 400g (Milchmädchen)
250gButter

Igelchen (Loschik)


Eine leckere, luftig lockere Schlemmerei mit vielen Kalorien

1. Das Eigelb zusammen mit den ganzen Eier und dem Zucker cremig schlagen. Dann Schmand, Mehl und Backpulver hinzgeben und gut untermischen.
2. Den Teig auf einem mit Backpapier ausgelegten Blech gleichmäßig verteilen und im vorgeheizeiten Backofen bei 180°C für ca. 15-20 Minuten backen.
3. Den fertig gebackenen Teigboden auskühlen lassen. In der Zwischenzeit die Kondensmilch mit der Butter zu einer Creme aufschlagen.
4. Mit einem Glas oder Becher von ca. 7-8 cm Durchmesser runde Ausschnitte aus dem Teig ausstechen. Die Teigreste anschließend zerbröseln.
5. Die Teigteilchen mit der Creme bestreichen und danach in den Kuchenbröseln wälzen und dann bis zum Verzehr kühl stellen.