Zutaten

3Eiweiß
125gZucker
Salz

Baiser




1. Die drei Eiweiß mit einer kleinen Prise Salz sehr steif schlagen. Den Zucker dabei nach und nach einrieseln lassen.
2. Die fertig geschlagene Masse in eine Spritztüte geben und "kleine Häufchen" oder "Löffelchen" spritzen.
3. Bei 80°C (Umluft) oder 90-100°C (Ober- und Unterhitze) für ca. 2 Stunden trocknen. Die Baiser sollten dabei weiß bleiben.
Nachdem das Gebäck komplett ausgekühlt ist, halten sich die Baiser luftdicht verschlossen für einige Wochen.