Zutaten

200gMargarine
1GlasCrème fraîche oder Schmand oder saure Sahne
1GlasZucker
1TLBackpulver
4GlasMehl
200gWalnusskerne
200gButter
1Dosegezuckertes Kondensmilch (z.B. Milchmädchen)

Optional

Mohn (als Dekoration)

Zutatentipp:

mittlerweile gibt es die Möglichkeit das Prozess zu vereinfachen. Dafür einfach schon gekochtes Kondensmilch kaufen (gibt es z.B. bei Real in der Sektion "Russische Spezialitäten" oder bei Amazon unter dem Begriff "Dovgan Gezuckerte Kondensmilch Karamell"

Ameisenhaufen-Kuchen




1. Kondensmilch ungeöffnet im Topf aufkochen und 1 bis 1,5 Stunden im Wasserbad kochen)
2.
3.
4.